West Europa #2 – Tag 17

Nach dem wohlverdienten Pausen-Tag und einem Frühstück am Meer, ging es heute weiter gen Westen. Es war ein besonderer Tag für uns, denn wir haben uns einen Wunsch erfüllt. Endlich sind wir in den Picos angekommen. Neben den Seealpen und den Pyrenäen waren es die Picos, die uns letztes Jahr zu unserer ersten Reise inspiriert haben. Leider haben wir sie aber dann letztes Jahr nicht mehr geschafft, uns fehlte die Zeit. Umso glücklicher sind wir, dass wir es dieses Jahr bis hier her geschafft haben.

Und es hat sich gelohnt! Die Picos sind atemberaubend. Die Landschaft wechselt von spanischem Hinterland zur Weite der Seealpenpässe, von irischen, grünen Wiesen zu Felsformationen der Dolomiten und das alles in 20 km. Leider hat das Wetter nicht so ganz mitgespielt, aber was solls. 🙂

Mit unserem heutigen Tagesziel haben wir allerdings auch den westlichsten Punkt unserer Reise erreicht. Doch wir lassen keine Traurigkeit aufkommen weil es jetzt Richtung Heimat geht. Denn auch bis Barcelona ist noch einiges geplant. Ihr dürft also gespannt sein

West Europa #2 - Tag 18 / 19
West Europa #2 Tag 15 / 16

2 Gedanken zu „West Europa #2 – Tag 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.