West Europa – Tag 2

Der Wettergott meinte es heute richtig gut mit uns. Entgegen dem Wetterbericht hatten wir heute einen richtig schönen, sonnigen Tag. Das haben wir nach dem gestrigen Regentag sehr genossen, auch wenn wir wegen der Höhe, in der wir uns befinden, nur maximal 13 °C hatten.

Die Tour führte uns heute gleich zu Beginn über den Splügen- und Bernadino-Pass. Landschaftlich beide absolut atemberaubend. Fahrtechnisch sowieso. 🙂 Weiter ging es dann über Lukmanier- und Oberal- zum Susten-Pass. Dieser war leider kein krönender Abschluss der Tour sondern eine richtige Herausforderung. Durch tief hängende Wolken hatten wir eine Sichtweite von teils unter 20 Metern und das bei sagenhaften 3,5 °C.

So waren wir dann doch mehr als froh als wir ausgekühlt, nass und ziemlich kaputt im Hotel angekommen sind.  Jetzt nach einer heißen Dusche ist die Welt aber wieder in Ordnung.

Gesamtstrecke: 270526 m
Maximale Höhe: 2221 m
Minimale Höhe: 238 m
Gesamtanstieg: 6963 m
Gesamtabstieg: -6857 m
Gesamtzeit: 07:30:34
West Europa - Tag 3/4
West Europa - Tag 1

Ein Gedanke zu „West Europa – Tag 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.