Gardasee 2018 – Tag 2

Heute ging es zum ersten Mal in diesem Urlaub vom Hotel aus los. Die Tour führte uns in Richtung Idrosee,  über eine fantastische Straße durch einen Pinienwald, zwischen Felswand und Schlucht. Auch wenn wir aufgrund des Wetterumschwungs nicht die geplante Strecke fahren konnten, haben wir das Besten daraus gemacht. Entsprechend dem Anspruch möglichst trocken zu bleiben, haben wir die Tour angepasst. Zurück ging es über den Ledrosee und einen kurzer Abstecher zu einem der schönsten Aussichtspunkte am Gardasee (hier waren wir auch schon 2017). Alles in allem eine schöne Tour. 🙂

Gardasee 2018 - Tag 3
Gardasee 2018 - Tag 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.